Tango-Orchester Bandouba

Icon Datum November 2024

Tango-Orchester Bandouba

Icon Kategorie Konzerte
Icon Ort Theater der Komödie Graz

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Information

Mehr DetailsIcon Externer Link

Bandouba ist ein junges Tango-Orchester, das sich der argentinischen Musiktradition widmet und an die Programme der Tanz-Häuser von Buenos Aires in den 30er und 40er Jahren erinnert. Mit Stücken aus der „Goldenen Zeit des Tango“, Werken von Juan D’Arienzo, Astor Piazzolla und anderen Legenden bis zu Kompositionen des 21. Jahrhunderts bildet sich ein Repertoire durch nahezu 100 Jahre Tango-Geschichte. Wie auch bei den historischen Tango-Orchestern üblich, spielt Bandouba ausschließlich eigene Arrangements und Kompositionen. Der Einsatz der Tuba und der gesungene Tango sind Besonderheiten der MusikerInnen von Bandouba, die den Abend mit einzelnen Pop-Songs und Schlagern aus den 1930ern ergänzen.

Mitwirkende:
Tobias Kochseder: Bandoneon, Komposition/Arrangement
Christine Rainer: Gesang, Violine
Christine Moik: Gesang, Violine
Oskar Longyka: Violine
Wolfram Freysmuth: Violine, Saxophon
Eduardo Antiao: Violoncello
Zan Milošič: Klavier
Jure Podvratnik: Gitarre
Florian Büchele/Alex Hermann: Tuba

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Produktionen, die Sie noch interessieren könnten

Kunst und Kulturgutscheine

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude, mit Geschenkgutscheinen. Schon ab 10 €

Mehr erfahren
Back to Top Icon