Voodoo Jürgens

Icon Datum Dezember 2024

Voodoo Jürgens

Icon Kategorie Konzerte
Icon Ort

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Information

Mehr DetailsIcon Externer Link

Radio Soundportal in Concert präsentiert

DAS KRAMPUSKRÄNZCHEN

mit

– VOODOO JÜRGENS & DIE ANSA PANIER –

– – – – – – – – – –

Die unter anderem in Graz legendär gewordenen KRAMPUSKONZERTE sind zurück. Gemeinsam feiern wir eine Hommage an die traditionellen “KRAMPUSRUMMEL“-Konzerte von DR. KURT OSTBAHN vulgo OSTBAHN KURTI und seiner Kombo. Einen Tag bevor wir die Milchschoko-Nikoläuse köpfen, bekommt Graz auch 2024 netten Besuch aus Wien. Und wer ist hierfür prädestiniert: genau, Voodoo Jürgens & Die Ansa Panier!

– – – – – – – – – –

Nach dem mit Gold zertifizierten Nummer Eins-Debütalbum “Ansa Woar“ (2016), dem bei den Amadeus Austrian Music Awards als Album des Jahres ausgezeichneten Meisterwerk “`s klane Glücksspiel“ (2019) sowie den hocherfolgreichen Ausflügen im Bereich Soundtrack (“Sargnagel – Der Film“) und Film (“Rickerl – Musik is höchstens a Hobby“, der mit vier Auszeichnungem beim Österr. Filmpreis geehrt wurde, kommt Voodoo Jürgens nun mit seinem bisherigen Opus Magnum zurück nach Graz.

Lyrisch war er nie präziser, die Musik changiert dabei gekonnt. Mal ist sie zart und anrührend, dann wieder feurig mitreißend; seine Band, die Ansa Panier, ist längst als beste Live-Band im ganzen Land bekannt, swingt, twisted und jazzed sich unmuckerhaft, geschmackvoll, und immer mit einer Leidenschaft als ginge es um ihr Leben, durch ein Panoptikum allerschönster Klänge, während Voodoo seine Geschichten erzählt.

Geschichten von Außenseitern, Gaunern, Verlierern und abgehängten Antihelden. Ihnen gibt Voodoo eine Stimme. Soweit so bekannt. Neu ist, dass Voodoo diesmal mehr als früher Persönliches preisgibt und uns durch sein Lyrisches Ich hier auch immer wieder von seinen eigenen Kämpfen erzählt, uns an seinem Seelenleben teilhaben lässt.

„Wie die nocht noch jung wor“ zeigt den Künstler auf einem ersten Zenit. Es ist zeitlos, mutig, selbstbewusst und voll rauer Emotion.

Das ist kein Austropop. Das ist Wiener Soul.

Voodoo Jürgens: Gesang, Gitarre
Matthias Frey: Violine
Martin Dvoran: Bass
Alexander Kranabetter: Trompete, Horn
Bernd Lichtscheidl: Keyboard
David Schweighart: Schlagzeug

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Produktionen, die Sie noch interessieren könnten

Kunst und Kulturgutscheine

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude, mit Geschenkgutscheinen. Schon ab 10 €

Mehr erfahren
Back to Top Icon