Faust. Der Tragödie erster Teil

Icon Datum 04.06.2025
Icon Uhrzeit 19:00–21:20 Uhr

Faust. Der Tragödie erster Teil

Icon Kategorie Kinder- und Jugendprogramm
Icon Ort Next Liberty
Platz wählen Icon Kalender
  • Faust. Der Tragödie erster Teil

    Icon Datum 27.11.2024
    Icon Uhrzeit 10:30–12:50 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen
  • Faust. Der Tragödie erster Teil

    Icon Datum 27.11.2024
    Icon Uhrzeit 19:00–21:20 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen
  • Faust. Der Tragödie erster Teil

    Icon Datum 28.11.2024
    Icon Uhrzeit 10:30–12:50 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen
  • Faust. Der Tragödie erster Teil

    Icon Datum 12.02.2025
    Icon Uhrzeit 10:30–12:50 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen
  • Faust. Der Tragödie erster Teil

    Icon Datum 13.02.2025
    Icon Uhrzeit 10:30–12:50 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen
  • Faust. Der Tragödie erster Teil

    Icon Datum 04.06.2025
    Icon Uhrzeit 10:30–12:50 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen
  • Faust. Der Tragödie erster Teil

    Icon Datum 05.06.2025
    Icon Uhrzeit 10:30–12:50 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Information

Mehr DetailsIcon Externer Link

Doktor Faust (ver-)zweifelt, hat er doch Zeit seines Lebens nach Wissen und Weisheit gestrebt und studiert, aber trotz alledem nicht das Gefühl, wirklich etwas erreicht zu haben, oder gar zu wissen, worauf es im Leben ankommt, was »die Welt im Innersten zusammenhält«. Er verflucht Vernunft und Wissenschaft und ist mehr als bereit, den großen Worten wilde Taten folgen zu lassen, sich sogar aus dem Leben zu nehmen, doch da kreuzt der teuflisch anziehende Mephistopheles seinen Weg und bietet dem Doktor an, seinen Erkenntnis- und Erlebnishunger zu stillen. Im Gegenzug verspricht ihm Faust seine Seele (nicht wissend, dass diese längst schon Einsatz einer ganz anderen Wette ist) und lässt sich durch das »wilde Leben« schleppen: Er wird verzaubert und vergnügt, verjüngt und verliebt, aber keineswegs seelenruhig er oder besonnener, und verstrickt so auch noch manch andere_n in seinem Umfeld in dieses zerstörerische, unglückselige Spiel.

UNGLAUBLICH, ABER … ER WAGT ES WIEDER

Verweile, denn du bist so schön.
Bereits seit Februar 2016 beweist die außergewöhnliche Inszenierung von Nikolaus Habjan, dass es sich lohnt, DEM Klassiker der deutschen Literaturgeschichte (wieder) etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Nach zahlreichen Gastspielen in Wien, Deutschland und der Schweiz bietet die mitreißende Kombination aus Schau- und Puppenspiel allen Goethe-Kenner_innen und Wissbegierigen, Klassik-Fans und Freund_innen der gelungenen (Neu-) Interpretation auch diese Saison wieder die Gelegenheit, sich den richtig großen Fragen und dem zerstörerischen (Schau-)Spiel Mephistos zu stellen – auf Gretchen komm raus.

Wählen Sie Ihre Wunschplätze für „Faust. Der Tragödie erster Teil” am 04.06.2025

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Produktionen, die Sie noch interessieren könnten

Kunst und Kulturgutscheine

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude, mit Geschenkgutscheinen. Schon ab 10 €

Mehr erfahren
Back to Top Icon