Le Villi

Icon Datum 04.06.2025
Icon Uhrzeit 19:30–21:00 Uhr

Le Villi

Icon Kategorie Oper
Icon Ort Oper Graz - Hauptbühne
Platz wählen Icon Kalender
  • Le Villi

    Icon Datum 12.06.2025
    Icon Uhrzeit 19:30–21:00 Uhr
    Icon Kalender
    Platz wählen

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Information

Mehr DetailsIcon Externer Link

Eine Geschichte über Liebe und Verrat, Rache und Reue und den geisterhaften Gesang verirrter Seelen vor stimmungsvoll schaurigen Naturszenerien – nahegebracht vom operndurstigen Burgtheater-Schauspieler und TV-Star (u. a. Neben der Spur, Vorstadtweiber) Juergen Maurer. Wer die Lebenszeit von Sopranen in der Oper für allzu begrenzt hält und sich nach Vergeltung sehnt, ist bei Puccinis Operndebüt richtig.

Anders als Feen, Elfen oder Sylphen, die immer wieder ins Rampenlicht der Weltliteratur treten, fristen die Willis eher ein diskretes Bühnen-Dasein. Zu Unrecht jedoch steht diese Spezies der Elementargeister im Schatten der prominenteren Kolleginnen, sind sie doch diejenigen, die im tödlichen Geschlechterkampf für Gerechtigkeit sorgen.

Alphonse Karrs gleichnamige romantische Erzählung, in der sich junge Frauen in rächende Geister namens Willis verwandeln, und die als Grundlage des Erfolgsballetts Giselle von Adolphe Adam Bühnenruhm erlangte, inspirierte den 25-jährigen Puccini zu seiner ersten Oper. Anlass war ein Kompositionswettbewerb, den Puccini zwar nicht für sich entscheiden konnte, der ihm jedoch die Möglichkeit gab, sein großes dramatisches und melodisches Talent unter Beweis zu stellen.
Anna und Roberto sind das erste einer ganzen Reihe von Puccini-Paaren, deren Liebesbeziehung scheitert. Nach ihrer Verlobung reist Roberto einer Erbschaft wegen nach Mainz und verfällt dort einer attraktiven Fremden. Anna stirbt vor Schmerz und vereinigt ihre Seele mit den Willis, den Seelen noch vor ihrer Hochzeit verlassener toter Frauen. Robertos Reue kommt zu spät. Er wird von den rachedurstigen Elementargeistern in einen tödlichen Tanz verwickelt.
Mit Le Villi schuf Puccini ein eindrucksvolles Stück Musiktheater, in dem sich sinfonisch gestaltete Orchesterpassagen mit großen solistischen Szenen und Chortableaux abwechseln und in dem auch die Rolle eines sprechenden Erzählers vorgesehen ist!

Wählen Sie Ihre Wunschplätze für „Le Villi” am 04.06.2025

Gratis Anreise zur 
Vorstellung?
Gerne!

Mehr erfahren
Freie Fahrt

Produktionen, die Sie noch interessieren könnten

Kunst und Kulturgutscheine

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude, mit Geschenkgutscheinen. Schon ab 10 €

Mehr erfahren
Back to Top Icon